1. Seitenkopf

1.1 Branding

Solothurner

Ferienpass

Zum Seitenanfang

1.2 Metanavigation

Zum Seitenanfang

1.3 Sprachen

Zum Seitenanfang

1.4 Breadcrumb

Zum Seitenanfang

2. Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Der Solothurner Ferienpass steht allen Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 16 Jahren offen und kostet CHF 30.00. Du kannst deine Favoriten aus über 160 Angeboten aussuchen und dich zur Teilnahme anmelden.

Anmeldung
Auf unserer Website "www.solothurner-ferienpass.ch" oder unter "www.feriennet.ch" wirst du zur Buchungsplattform geführt und schon kann's losgehen! Ab Anfang Mai ist das gesamte Angebot aufgeschaltet und ab 15. Mai kannst du deine Wunschliste erstellen. Falls du letztes Jahr bereits dabei warst, kannst du dich mit deinen Logindaten direkt in dein Benutzerkonto einloggen. Hast du deine Logindaten vergessen? Kein Problem, wir senden dir deine Daten per E-Mail zu.

Wunschphase
Vom 15. Mai bis zum 5. Juni kannst du die Angebote, an denen du gerne teilnehmen möchtest, in deiner Wunschliste speichern und diese nach Vorrang einordnen. Es werden alle deine Einträge gleich behandelt, ob sie schon zu Beginn oder erst fünf Minuten vor Schluss der Wunschphase angemeldet wurden. Wichtig ist die Reihenfolge auf deiner Liste. Da du nicht sicher bist, ob du für den Anlass gebucht wirst, kannst du mehr Angebote auf die Liste setzen als du wirklich besuchen willst. Nach der Zuteilung am 8. Juni wird dir dann per E-Mail mitgeteilt, welche Anlässe/Kurse du definitiv besuchen kannst.

Wir behalten uns das Recht vor, Kinder von der Teilnehmerliste zu löschen, sollte ihnen ein Angebot, welches sie in den letzten Jahren bereits besucht haben, erneut zugeteilt werden.

Direktes Buchen
Ab dem 9. Juni gilt dann für die verbliebenen freien Plätze „der Schnellere ist der Geschwindere“. Sobald du dich mit deinem Login angemeldet hast, kannst du offene Angebote sofort buchen. Innerhalb einer Stunde wird dir dann mit einer E-Mail die Buchung bestätigt. Beobachte während den Ferien die Angebote; es hat immer irgendwo noch einen freien Platz!

Rechnung
Nach den Sommerferien erhältst du von uns eine Rechnung über CHF 30.00 für deine Teilnahme am Solothurner Ferienpass 2017. Wir bitten dich und deine Eltern, die Rechnung sofort nach Erhalt zu bezahlen. Dieser Betrag deckt unsere Verwaltungs- und Kurskosten. Einige Kurse kosten zusätzlich Material- oder Unkostengeld (siehe Kursausschreibung). Die KursleiterInnen bestimmen diese Preise selbst. Material- oder sonstige Kurskosten musst du direkt bei der Kursleitung bezahlen.


Weitere Informationen
Falls du keinen Internetanschluss daheim hast, kann dein Vater oder deine Mutter im Büro für dich ein Konto eröffnen und buchen. Wichtig ist die E-Mail-Adresse! Ebenfalls kannst du den Computer deiner Freundin oder deines Freundes benutzen. Du musst aber unbedingt deine persönlichen Daten wie Name, Adresse, Telefon etc. in deinem Konto angeben. Nur die E-Mail-Adresse lautet dann auf deine Freundin oder deinen Freund.

Wenn du Hilfe beim Benutzen der Plattform brauchst, klicke den Link "So geht's" an. Wenn du nicht mehr weiter kommst, kannst du dich über den Link "Kontakt" mit uns in Verbindung setzen oder du rufst uns an. Auf der übernächsten Seite siehst du, wann das Ferienpass-Büro besetzt ist. Wir helfen dir dann gerne weiter.

Du möchtest einen bestimmten Anlass zusammen mit deiner Freundin oder deinem Freund besuchen? Im Feld „zusammen mit meiner Freundin oder Freund teilnehmen“ setzt ihr die letzten vier Ziffern deiner Telefonnummer ein. Deine Freundin oder dein Freund muss dieselbe Zahl ins Feld setzen.

Die Teilnahme an den gebuchten Anlässen/Kursen ist Ehrensache. Falls du aber nicht teilnehmen kannst, melde dich bitte über dein Benutzerkonto ab! So hat ein anderes Kind die Chance, den freien Platz zu buchen. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen wird ein Unkostenbetrag von CHF 10.00 pro Anlass durch den Solothurner Ferienpass eingefordert.Stellen wir fest, dass ein Kind des Öfteren an angemeldeten und zugeteilten Anlässen nicht erscheint, behalten wir uns das Recht vor, dieses Kind im Folgejahr beim Ferienpass nicht mehr zuzulassen.

Wir behalten uns das Recht vor, Anlässe/Kurse abzusagen, wenn die mindest benötigte Teilnehmerzahl nicht erreicht wurde. In diesem Fall benachrichtigen wir dich per SMS und per E-Mail. Deshalb ist es wichtig, dass du in deinem Benutzerkonto beides angibst!

Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer resp. der Eltern. Die Arbeitsgruppe Solothurner Ferienpass übernimmt keine Haftung bei Unfall oder Schäden, welche durch die teilnehmenden Kinder verursacht werden.

zum Seitenanfang

Zum Seitenanfang

3. Rechte Spalte

Neu hier?

Du hast noch kein Benutzerkonto auf Feriennet? Dann erstelle jetzt dein kostenloses Benutzerkonto.



Anmelden


zum Seitenanfang
Mit freundlicher Unterstützung der 
Baloise Bank SoBa AG


Zum Seitenanfang